Freitag, 26. Juni 2015

POWERYOGA HAMSTER unterstützt CHARITY GUMS!!!

Jetzt gibt´s Yoga für die Kauleiste!
Seit Anfang Juni ist der Hamster auf Kaugummiverpackungen.

Mit dem Kauf einer Packung unterstützt ihr die von CHARITY GUMS geförderten Projekte.

CHARITY GUMS: "10% des Gesamtverkaufserlöses gehen direkt an die von uns geförderten Projekte. Wir konzentrieren uns in erster Linie auf lokale und regionale Hilfsangebote innerhalb Deutschlands, mit deren Initiatoren wir engen Kontakt pflegen und in ständigem Austausch stehen. Mit unserem und Ihrem Beitrag möchten wir diese Menschen unterstützen."

Welche Organisationen das genau sind und was es noch informatives zu den Projekten gibt, findet ihr alles auf der Internetseite: http://www.charitygums.de/

Eine Packung kostet 1,90€ und enthält 10 zuckerfreie und herrlich nach Minze schmeckende Kaugummis.

Es gibt sie natürlich Online und an verschiedenen Verkaufsstellen in Deutschland.

Macht euch einfach mal schlau. Es ist eine wirklich tolle Sache.

Montag, 8. Juni 2015

Eindrücke vom Comicfestival in München


Das Comicfestival München war eine großartige Erfahrung für mich. Ganze vier Tage stellte ich zusammen mit Marie Sann unsere Zeichnungen und Merchandising-Produkte aus.  Es waren soviele Aussteller in die ALte Kongresshalle geladen, dass selbst die Garderobe für die Künstler herhalten mußte. So bekamen wir einen sehr guten Logenplatz, den man super vom Foyer sehen konnte - direkt rechts hinter dem Infostand.
Den Stand teilte ich mir mit Marie Sann. Sie war es auch, die mich überredete mit dem Hamster auf die Messe zu kommen und Original Zeichnungen anzubieten. Ich war erst skeptisch. Aber wie sich zeigte, völlig unbegründet.
Marie präsentierte an unserem Stand ihr neues Webcomic "Sputtlichkeiten" (www.sputlichkeiten.de) und bot zudem noch tolle Drucke ihrer Pinup-Girls zum Verkauf. Das gab einen sehr lustigen Kontrast zu meinem Hamster, wie man auf dem Bild sehen kann. Aber jeder der an unseren Stand kam, fühlte sich wohl und es gab viel zu sehen und zu erzählen.

Die meisten Besucher wünschten sich von mir eine Original Zeichnung vom HAMSTHOR. Einige hatten sogar ein Fanbook dabei, in dem sich schon MAVEL-Zeichner verewigt haben. Und da passt HAMSTHOR natürlich perfekt dazu.
Es waren nationale und auch internationale Künstler und Verlage vertreten. Einer der Urgesteine von Disney Don Rosa kam auch für ein paar Stunden zum Signieren vorbei. Die Fans mußten Würfeln, um eine Zeichnung zu bekomemn. Wer ein Pasch hatte zog eine Nummer und durfte sich anstellen.
 
Das hat richtig viel Spaß gemacht und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Hamster und ich nochmal im Moppel- äh Doppelpack auf einer Messe auftauchen.